Licht

 

gW/N

 

Corporate Design für das “Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit”. 2010 gründete Helga Kromp-Kolb gemeinsam mit Thomas Lindenthal das an der BOKU ansässige Zentrum, um als Motor und Impulsgeber zu Themen des globalen Wandels und nachhaltiger Entwicklung zu agieren.
Für das Corporate Design wurde die Kreisform (Globus, Ganzheit, Kreislauf) herangezogen. Die 4 versetzten Kreise repräsentieren den Wandel. Die Anordnung der Kreise wechselt von Anwendung zu Anwendung.

 

 

 

 

gW/N

 

Corporate Design für das “Zentrum für globalen Wandel und Nachhaltigkeit”. 2010 gründete Helga Kromp-Kolb gemeinsam mit Thomas Lindenthal das an der BOKU ansässige Zentrum, um als Motor und Impulsgeber zu Themen des globalen Wandels und nachhaltiger Entwicklung zu agieren.
Für das Corporate Design wurde die Kreisform (Globus, Ganzheit, Kreislauf) herangezogen. Die 4 versetzten Kreise repräsentieren den Wandel. Die Anordnung der Kreise wechselt von Anwendung zu Anwendung.

 






ANGIENEERING