Licht

 

Social Design Exhibition NYC

 

Ausstellungseröffnung, White Box, NYC, mit
Gebrauchsinformation für den Planeten Erde:
Papaneks Plädoyer in “Design for the real world” für verantwortungsvolles und menschengerechtes Design hat nachhaltig inspiriert. Angesichts der noch nie da gewesenen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen sind Papaneks Worte aktueller als je zuvor.
Die Uni für angewandte Kunst Wien hat gemeinsam mit dem Museum of Arts and Design NYC und dem Austrian Cultural Forum NYC den Social-Design-Wettbewerb DESIGN FOR THE REAL WORLD REDUX gestartet und erstmals den VICTOR J. PAPANEK SOCIAL DESIGN AWARD verliehen.

Etablierte und aufstrebende sowie junge DesignerInnen und Studierende haben 92 innovative und radikale Projektskizzen ökologisch verantwortungsvollen und/oder gesellschaftlich engagierten Designs eingereicht, das sich im Sinne der Philosophie Victor Papaneks mit den praktischen Problemen des alltäglichen Lebens oder sozialen Bedürfnissen auseinandersetzt.

 

 

Social Design Exhibition NYC

 

Ausstellungseröffnung, White Box, NYC, mit
Gebrauchsinformation für den Planeten Erde:
Papaneks Plädoyer in “Design for the real world” für verantwortungsvolles und menschengerechtes Design hat nachhaltig inspiriert. Angesichts der noch nie da gewesenen sozialen, wirtschaftlichen und ökologischen Herausforderungen sind Papaneks Worte aktueller als je zuvor.
Die Uni für angewandte Kunst Wien hat gemeinsam mit dem Museum of Arts and Design NYC und dem Austrian Cultural Forum NYC den Social-Design-Wettbewerb DESIGN FOR THE REAL WORLD REDUX gestartet und erstmals den VICTOR J. PAPANEK SOCIAL DESIGN AWARD verliehen.

Etablierte und aufstrebende sowie junge DesignerInnen und Studierende haben 92 innovative und radikale Projektskizzen ökologisch verantwortungsvollen und/oder gesellschaftlich engagierten Designs eingereicht, das sich im Sinne der Philosophie Victor Papaneks mit den praktischen Problemen des alltäglichen Lebens oder sozialen Bedürfnissen auseinandersetzt.

 






ANGIENEERING